Baurecht

Informationen zu Vorschriften, Zuständigkeiten und Ansprechpersonen

Zwei blaue Bücher über Baurecht auf Bauplan liegend neben Stift und Lineal
Notunterkünfte für Flüchtlinge
  • Baurechtliche Erleichterungen

Wohnraum für Flüchtlinge

Bei der Bereitstellung von Unterkünften für Flüchtlinge bestehen Möglichkeiten zur Beschleunigung des baurechtlichen Verfahrens und zur Erleichterung materieller Anforderungen. Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur hat im Jahr 2015 als damalige oberste Baurechtsbehörde hierzu einen Runderlass sowie verschiedene Hinweispapiere herausgegeben. Diese sind weiterhin gültig.

Zwei Männer und ein Frau besprechen Pläne (Bild: © Kzenon)
  • Zuständigkeiten

Baurechtsbehörden

Wer macht was? Informieren Sie sich über den Verwaltungsaufbau im Bereich Baurecht und die Zuständigkeiten. Außerdem erhalten Sie einen Überblick, welche Verwaltungsverfahren dem Bau vorgeschaltet sind.

 

Anonymer Bauarbeiter auf einer Baustelle errichtet eine Wand aus Ziegel (Bild: © Erwin Wodicka / Fotolia)
  • Vorschriften

Erlasse und Vordrucke

Wer baut muss Regeln beachten. Wir dokumentieren die Landesbauordnung, informieren über deren geplante Novelle und bieten zum Download Vordrucke, Sonderbauverordnungen, Richtlinien, Hinweise, Erlasse, Verwaltungsvorschriften sowie technische Baubestimmungen.

Baustelle mit Kran (Bild: © Jakob Kamender - Fotolia)
  • Bauordnungsrecht

Sicherheit gewährleisten

Das Bauordnungsrecht ist in der Landesbauordnung (LBO) und in ihren Folgeverordnungen geregelt. Es zielt darauf ab, bauliche Anlagen so zu errichten oder zu ändern, dass die öffentliche Sicherheit oder Ordnung, insbesondere Leben und Gesundheit, nicht gefährdet werden. 

Großbaustelle in der Innenstadt
  • Bauplanungsrecht

Einheitliche Regeln schaffen

Das Bauplanungsrecht bildet die verbindliche und einheitliche rechtliche Basis für den Planungsprozess, die Bauleitplanung und die bauliche Umsetzung der Planung. Das Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen sorgt für den landeseinheitlichen Vollzug der Rechtsvorschriften.