NBBW Planungswerkzeug

Nachhaltig Bauen leicht gemacht: Das N!BBW-Planungswerkzeug

Baustoffe, Energieeffizienz, Langlebigkeit, Raumklima – beim nachhaltigen Bauen und Sanieren gibt es viele Aspekte zu beachten. Damit sie alle zur richtigen Zeit in den Planungsprozess einfließen, gibt es das digitale Planungswerkzeug N!BBW – Nachhaltiges Bauen Baden-Württemberg. Es steht jedermann kostenlos zur Verfügung.

Ein Terminkalender, ein Handy, eine Brille und ein Stift liegen auf dem Tisch
  • Termine

Workshops und Termine

Für die konkrete Anwendung des N!BBW-Planungswerkzeugs und auch als Einstieg in das Nachhaltige Bauen bietet das Ministerium Veranstaltungen, Seminare und Workshops an. Hier finden Sie die Termine.

Grafik der zehn NBBW-Nachhaltigkeitskriterien, dargestellt in zehn Kreisen, über Striche verbunden: Qualität der Projektvorbereitung, Ressourcenschonung nicht erneuerbare Energie, Thermische und akustische Behaglichkeit in Innenräumen, Qualität der Innenraumluft, Reinigungs- und Instandhaltungsfreundlichkeit, Umweltwirkungen im Lebenszyklus – Ökobilanzierung, Gebäudebezogene Kosten im Lebenszyklus, Nachhaltige Ressourcenverwendung bei Holz- und Betonbauteilen, Gesundheits- und umweltverträgliche Baustoffe, Qualität der Bauausführung
  • N!BBW im Detail

Das N!BBW-Planungswerkzeug

Das N!BBW-Planungswerkzeug unterstützt während des gesamten Planungs- und Bauprozesses alle Beteiligten dabei, die passenden Lösungen zu finden, um Nachhaltigkeit in jedem Projekt umfassend umzusetzen.

Eine Hand klickt auf einem Laptop
  • Arbeitshilfen

Video-Tutorials und mehr

Hier finden Sie praktische Tipps, Tutorials und Arbeitshilfen zur Arbeit mit dem N!BBW-Planungswerkzeug. Die Seite wird fortlaufend ergänzt. In unserem ersten Video-Tutorial geht es um das Thema Projektverwaltung.

  • Veranstaltung

Symposium Nachhaltiges Bauen

Das Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen und die Architektenkammer Baden-Württemberg laden am Donnerstag, 29. Februar 2024, zum Hybrid-Symposium über die Anpassungen an den Klimawandel im kommunalen Hochbau.

Ein Mann hält einen Vortrag vor Zuhörern
  • Fachbeiträge zu N!BBW

Ausgewählte Aspekte unter der Lupe

Welches Fachwissen steckt hinter einzelnen Kriterien? Hier finden Sie hilfreiche Beiträge von Expertinnen und Experten zu Einzelthemen, die sowohl zum besseren Verständnis als auch in der Anwendung der Kriterien nützlich sind.

Menschen sitzen an einem Tisch und beraten über Pläne
  • Auf einen Blick

Das Wichtigste zu N!BBW

N!BBW bringt die wesentlichen Aspekte des nachhaltigen Bauens auf den Punkt und macht sie konkret anwendbar. Wie das funktioniert und und welche Vorteile das für Sie bringt, erfahren Sie hier im Überblick.

Oscar-Paret-Schule in Freiberg
  • Freiberg

Oscar-Paret-Schule

Der Neubau der Oscar-Paret-Schule wurde nach N!BBW dokumentiert und stellt eine der größten Schulbaumaßnahmen in Baden-Württemberg dar.

Mali-Sporthalle in Biberach
  • Biberach

Mali-Sporthalle

Die neue Mali-Sporthalle wird für den Sportunterricht Biberacher Schulen und für den Vereinssport genutzt. Dieser Neubau wurde nach N!BBW dokumentiert.

Neubau der Braith Grundschule in Biberach
  • Biberach

Hort der Braith-Grundschule

Dieser Neubau wurde nach N!BBW dokumentiert. Es handelt sich dabei um ein zweigeschossiges Gebäude mit Betreuungsräumen, einer Bibliothek und einer Mensa.

Verbandsgemeinschaftsschule Staig, Außenansicht des Anbaus
  • Staig

Verbandsgemeinschaftsschule Staig

Die bestehende Schule wurde durch einen zweigeschossigen Anbau, der sich in der formalen Sprache in den Bestand sehr gut einfügt, erweitert.

Hebelschule in Karlsruhe
  • Karlsruhe

Hebelschule Karlsruhe

Um eine möglichst enge räumliche Verbindung zum bestehenden Pavillon zu schaffen, schließt sich der kompakte Neubau direkt im Obergeschoss an.

Kindergarten in Kandern
  • Kandern bei Lörrach

Städtischer Kindergarten in Kandern

Der Neubau des Kindergartens fügt sich behutsam in das denkmalgeschützte Ensemble des Forsthauses samt Garten ein.

Bauhof Messkirch: Außenansicht
  • Messkirch

Bauhof Messkirch

Bei dem Baukörper handelt es sich sich um einen eingeschossigen Flachbau in Holzrahmenbauweise.

Bibrishalle in Herbrechtingen
  • Herbrechtingen

Sport- und Mehrzweckhalle Bibrishalle

Die Bibrishalle ist eine Sport- und Mehrzweckhalle mit einer Mensa dazwischen, die auch als Foyer zur Mehrzweckhalle dient.

sustainable strategies – Integrale Architektur und Stadtplanung

Volker Auch-Schwelk
Senefelderstraße 26
70176 Stuttgart