Städtebau

Ministerin Nicole Razavi MdL setzt ihre Wohnbaureise fort

Neues Quartier in Rottweil

Ministerin Nicole Razavi MdL setzt ihre Wohnbaureise fort: Besichtigung spannender Projekte in Konstanz, Heidelberg und Karlsruhe
 

Die neue Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen, Nicole Razavi MdL, setzt diese Woche ihre Wohnbaureise durch die vier Regierungsbezirke Baden-Württembergs fort. Am Mittwoch (11. August) wird die Ministerin spannende
Projekte in Konstanz (Regierungsbezirk Freiburg) besichtigen, am Donnerstag
(12. August) reist sie nach Heidelberg und Karlsruhe (Regierungsbezirk Karlsruhe).

„Ich freue mich und bin schon ganz gespannt, was ich in dieser Woche an weiteren Beispielen für gelungene Maßnahmen zu sehen kriege“, so Ministerin Razavi. „Innerörtliche Bereiche attraktiver machen, bezahlbaren Wohnraum schaffen und dabei Fläche sparen – das sind die Aufgaben, denen wir uns als Land gemeinsam mit den Kommunen verschrieben haben“, so Razavi weiter. „Im Rahmen der Städtebauförderung und mit Hilfe unseres Wohnraumförderprogramms können wir die Städte und Gemeinden dabei entscheidend unterstützen.“

Bereits in der vergangenen Woche besuchte die Ministerin an zwei Tagen Projekte in Bodnegg und Ravensburg (Regierungsbezirk Tübingen) sowie in Göppingen, Aalen und Heidenheim an der Brenz (Regierungsbezirk Stuttgart). „Ich war wirklich begeistert, mit wieviel Herz und Verstand Wohnungs- und Städtebau betrieben werden kann“, so Razavi. „Wir brauchen solche anregenden Beispiele. Gerade bei der Schaffung von Wohnraum brauchen wir Innovation und neue Ideen – und davon habe ich eine Menge gesehen.“

Im September wird Ministerin Razavi MdL eine weitere Sommerreise durch Baden-Württemberg unternehmen. Schwerpunkt wird dann der Denkmalschutz sein. Von 7. bis 10. September wird sie zahlreiche Denkmalschutz-Projekte in den vier Regierungsbezirken besichtigen.

Porträt von Ministerin Nicole Razavi

Nicole Razavi

Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen

Mehr
Der neu gestaltete Remsgarten hinter dem Bürgerhaus Schillerschule in Lorch.
  • Städtebau

Städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Lorch Süd“ in Lorch erfolgreich abgeschlossen

Porträt von Ministerin Nicole Razavi
  • Ministerin

Ministerin Razavi soll weitere stellvertretende Vorsitzende im Verwaltungsrat der L-Bank werden

Ministerin Nicole Razavi MdL (links) besucht die Wohnhochhausgruppe „Romeo und Julia“ in Stuttgart-Zuffenhausen
  • Denkmalschutz

Denkmalreise Tag 4: Külsheim, Langenburg-Unterregenbach, Stuttgart-Zuffenhausen und Wendlingen am Neckar

Beim ihrem Besuch der keltischen Viereckschanze Gerichtstetten bei Hardheim unterstützt Ministerin Razavi (Mitte) bei der Georadar-Messung
  • Denkmalschutz

Denkmalreise Tag 3: Gerichtstetten, Buchen-Bödigheim, Neckarbischofsheim und Rheinstetten

Ministerin Nicole Razavi MdL (links) besichtigt das Schloss Montfort in Langenargen von innen.
  • Denkmalschutz

Denkmalreise Tag 2: Langenargen, Isny im Allgäu, Wolfegg-Alttann und Bad Buchau

Ministerin Razavi besichtigt das Münster "Unserer Lieben Frau" in Radolfzell
  • Denkmalschutz

Denkmalreise Tag 1: Villingen-Schwenningen, Jestetten, Radolfzell und Insel Mainau

Ministerin Nicole Razavi MdL beim Besuch eines ehemaligen Vogtsbauernhofs in Villingen-Schwenningen.
  • Denkmalreise

Ministerin auf Denkmalreise: „Wohnen und Denkmalschutz sind kein Widerspruch“

Sprungturm des Freibads Markwasen in Reutlingen
  • Denkmalschutz

Freibad Markwasen Reutlingen - Kulturdenkmale um die Ecke entdecken

Der denkmalgeschützte Alte Bahnhof in Wolfach
  • Städtebau

Städtebauliche Erneuerungsmaßnahme in Wolfach

Sitzgelegenheit am Kelten-Erlebnis-Pfad Heidengraben
  • Denkmalschutz

Kelten-Erlebnis-Pfad Heidengraben - Kulturdenkmale gleich um die Ecke entdecken

Oberstation der Merkurstandseilbahn am Merkurberg in Baden-Baden
  • Denkmalschutz

Aussichtsturm Merkurberg mit Seilbahn in Baden-Baden – Kulturdenkmale gleich um die Ecke entdecken

Staatssekretärin Andrea Lindlohr eröffnet die Pop-Up-Ausstellung in Baden-Baden
  • Denkmalschutz

Pop-Up-Ausstellung in Baden-Baden feierlich eröffnet

Das Rheinstrandbad Rappenwört in Karlsruhe
  • Denkmalschutz

Rheinstrandbad Rappenwört - Kulturdenkmale gleich um die Ecke entdecken

Der Keltenpfad Magdalenenberg
  • Denkmalschutz

Keltenpfad Magdalenenberg  - Kulturdenkmale in Baden-Württemberg entdecken

Nagold_Jettingen
  • Denkmalschutz

Archäologische Highlights rund um Nagold und Jettingen - Kulturdenkmale in Baden-Württemberg entdecken

Ellwangen_Wanderkarte
  • Geodaten

Neue Wanderkarte „Ellwangen“ vorgestellt

Dummy Image
  • Städtebauförderung

Investitionspakt Soziale Integration im Quartier: Land stockt Fördermittel für fünf Kommunen auf

Limestor
  • Denkmalschutz

Limespark Rainau mit Rundwanderweg zum Limestor - Kulturdenkmale in Baden-Württemberg entdecken

Federseemuseum Bad Buchau
  • Denkmalschutz

Archäologischer Moorlehrpfad und Federseemuseum Bad Buchau - Kulturdenkmale in Baden-Württemberg entdecken

Katharinenlinde
  • Denkmalschutz

Esslinger Katharinenlinde - Kulturdenkmale in Baden-Württemberg entdecken

Lembergturm
  • Denkmalschutz

Lembergturm bei Gosheim - Kulturdenkmale in Baden-Württemberg entdecken

Reichbergturm
  • Denkmalschutz

Raichbergturm in Albstadt - Kulturdenkmale in Baden-Württemberg entdecken

Opener Sommer
  • Denkmalschutz

Tipps für Ausflüge zu Denkmalen in Baden-Württemberg

ZOB_Gelände
  • Städtebau

Attraktive und innovative Gestaltung des Bahnhofbereichs in Weinheim