Stellenangebot: Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) des gehobenen Dienstes (83)

Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen

Im Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg (MLW) ist in der Abteilung 2 (Wohnen, Städtebau, Baurecht, Denkmalpflege) ) im Referat 28 (Denkmalpflege, Weltkulturerbe und Bauberufsrecht) zum 1. Juni 2024 der folgende Dienstposten zu besetzen:

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) des gehobenen Dienstes (83)

(unbefristete Beschäftigung bis Bes. Gr. A 12 in grundsätzlich teilbarer Vollzeit)

(Kennziffer 83)

Ihre Aufgaben

  • Referatsbezogene Haushaltsangelegenheiten (u.a. Mittelzuweisungen, Haushaltsaufstellungen und -vollzug).
  • Erarbeitung zuwendungsrechtlicher Projektkonzeptionen unter Beachtung vergaberechtlicher, beihilferechtlicher und haushaltsrechtlicher Vorgaben und ggf. Mitwirkung bei der Umsetzung von Einzelförderungen in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege im Regie-rungspräsidium Stuttgart (LAD), u. a. Projekt Jugendbauhütte Baden-Württemberg.
  • Betreuung von Vergabeverfahren des Referats.
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Fachveranstaltungen (u.a. Öffentlichkeitsoffensive der Landesdenkmalpflege, UNE-SCO-Welterbekonzeption Baden-Württemberg, Denkmalportal Baden-Württemberg).
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Denkmalförderprogramms und möglicher Sonderprogramme der Landesdenkmalpflege.
  • Vorbereitung von Dienstbesprechungen mit den Denkmalschutzbehörden.
  • Bearbeitung von Einzelfällen (u.a. Abgeordnetenschreiben).


Ihr Profil

  • Laufbahnprüfung in der Laufbahn des gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienstes, des gehobenen Dienstes in der Allgemeinen Finanzverwaltung oder des gehobenen Dienstes der Steuerverwal-tung. Ein Abschluss mit mindestens der Note befriedigend ist von Vorteil.
  • Verwaltungserfahrung ist von Vorteil, Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger (w/m/d) sind ebenfalls eingeladen sich zu bewerben.
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick.
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement.
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise.
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit.

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und kollegialen Umfeld.
  • Planstelle bis Besoldungsgruppe A 12
  • Der Dienstposten ist bis Besoldungsgruppe A 13 bewertet.
  • Strukturierte Einarbeitung mit Patensystem
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Attraktive Regelungen für mobiles Arbeiten
  • Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem JobTicket BW und dem JobBike BW
  • Umfangreiches Fortbildungsangebot
  • Umfassendes Gesundheitsmanagement

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Hier können Sie sich bewerben:

Online bewerben

Bewerbungsfrist: 18.04.2024

Hinweise und Kontakt

  • Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
  • Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.
  • Der Dienstposten ist mit Beamtinnen/Beamten bis zur Besoldungsgruppe A 12 LBesG besetzbar.
  • Es handelt sich um eine Vollzeittätigkeit, die jedoch grundsätzlich teilbar ist Voraussetzung ist, dass die Bewerbungslage eine Besetzung im Tandem ermöglicht.
  • Fragen zum Tätigkeitsfeld beantwortet Ihnen gerne Frau Gathof (Telefon 0711/ 123-2220).
  • Informationen über das Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg erhalten Sie auf unserer www.mlw.baden-wuerttemberg.de.
  • Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Ihren vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 18.04.2024 über das Online-Bewerbungsformular unter https://mlw.baden-wuerttemberg.de/de/service/bauministerium-als-arbeitgeber/stellenangebote.
  • Informationen zur Datenerhebung und –verarbeitung und zur Meldestelle nach dem Hinweisgeberschutzgesetz finden Sie hier.

Stellenausschreibung als PDF

// //